DER SV SIEK HAT EINEN WELTMEISTER !!!

Siek´s Spielertrainer Wang Yansheng hat in Las Vegas die Konkurrenz Ü55 im Einzel gewonnen und ist damit neuer Seniorenweltmeister ! Der 57jährige Sieker Altmeister gab dabei in sämtlichen Partien nicht einen Satz ab und triumphierte im Finale gegen den Top-Gesetzten gebürtigen Chinesen und für Österreich startende Yi Ding mit 11:4, 11:9 und 11:9. Zuvor schlug er im Halbfinale den für Luxemburg startende Traian Ciociu ebenfalls glatt in drei Sätzen.

Quelle: WVC2018 Facebook

Im Doppel holten die Sieker Wang Yansheng und Neuzugang Matthias Bluhm jeweils Bronze im Doppel mit ihren Partnern. Wang Yansheng spielte an der Seite von Nicolai Popal aus Oldenburg und die Beiden mussten sich erst im Halbfinale der Ü50-Konkurrenz den früheren Weltklassespielern und späteren Siegern Jörgen Persson und Erik Lindh aus Schweden mit 1:3 geschlagen geben.

Matthias Bluhm, Neuzugang in Siek´s Oberligateam, unterlag an der Seite von Alexander Michajlov in der Ü55-Konkurrenz knapp mit 2:3 im Halbfinale und sicherte sich ebenfalls Bronze.